Onda und die Bäume 

 

Ich entdecke einen kleinen Hain, stelle die

Skulptur Onda mitten hinein und finde, sie macht
sich überaus gut dort, zwischen all den mit ihr verwandten Bäumen.

 

Am Rande des  Wäldchens, eröffnet sich dann - zur Krönung sozusagen - ein wundervoller Blick
auf's Mittelrheintal.

 

(Bilder bitte anklicken, um Bildergalerie vergrößert ansehen zu können!)